Das Blaue vom Himmel

Sommerfest App

Per App wurden wir dieses Jahr zu unserem Sommerfest »Das Blaue vom Himmel« eingeladen: Die Soundgesteuerte Animation erzeugt aus den Portraits aller Mitarbeiter Einzelportraits, die im Takt der Musik schwingen. Unseren besonderen und täglich gelebten Team Spirit haben wir in eine digitale App übersetzt, bei der sich alle im Gleichklang bewegen.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Wie fühlen sich Websites an?

Kachel schließen Kachel schließen

 

Derzeit werden auf verschiedenen Ebenen enorme Anstrengungen unternommen, digitale Anwendungen für den Nutzer physisch erlebbarer zu machen – sei es durch den Einsatz immersiver VR-Technologie (wie z.B. Oculus Rift) oder durch Simulation von Oberflächensensorik mittels entsprechend reagierender Touchscreens und -devices. So besitzt Apples iPhone 6S erstmalig eine sogenannte 3D Touch Technologie, die die Stärke eines Taps erkennt, entsprechende Funktionen auslöst und dem Nutzer spürbares Feedback auf seine Interaktion vermittelt. 

Ein wesentlicher, oft unterschätzter Aspekt der digitalen User Experience setzt konzeptionell allerdings schon viel früher an: es ist die Art und Weise, wie sich Marken im digitalen Raum verhalten.

Das sogenannte Interaktionsverhalten (Interaction Behavior) erfüllt im Idealfall nicht nur funktionale Anforderungen, sondern es verleiht den inhärenten Eigenschaften einer Marke Ausdruck und prägt sie am digitalen Touchpoint. Der Nutzer erhält durch die Art und Weise der Interaktion einen unmittelbaren Markeneindruck. Ganz unabhängig davon, um welchen digitalen Kanal es sich gerade handelt. 

Marke und Interaktion

Die detaillierte Definition und präzise Umsetzung digitalen Interaktionsverhaltens bietet die Chance, Markenattribute nachhaltig bei den Nutzern zu verankern. Fühlt sich eine Marke schnell oder langsam, hart oder weich an, ist sie einfach oder komplex, geradlinig oder verspielt, offen oder geheimnisvoll? All das kann über interaktive Verhaltensweisen beeinflusst werden. Diese Attribute zahlen wiederum auf Markenwerte wie etwa Kundenorientierung, Transparenz, Zugänglichkeit und Dynamik ein. 

Bei uns fließen bereits während der Konzeptionsphase eines Digital-Projektes Überlegungen hinsichtlich des Interaktionsverhaltens mit ein: Wie verhält sich eine Seite dem Nutzer gegenüber? Und welchen Eindruck bekommt der Nutzer dadurch von der Marke? Bietet z.B. die Website ihre Inhalte selbsttätig dem Nutzer an – oder muss er sich diese durch eigene Interaktion erschließen? Ist eine Navigation klassisch oder explorativ angelegt? Beides kann je nach Zielsetzung richtig sein.

Virtuelles greifbar machen

Konkret fängt die Ausprägung des Interaktionsverhaltens beim Ausgestalten eines Hover-Zustandes für einen Button an und hört bei komplexen Formularen noch lange nicht auf. Aspekte wie Service Design kommen hier ebenso ins Spiel wie die digitale Produktinszenierung. 

Da z.B. Websites naturgemäß keine »Haptik« im eigentlichen Sinne besitzen, spielen nach wie vor Bilder – bewegt oder unbewegt – die Hauptrolle bei der Vermittlung von Produkteigenschaften. Hier werden künftig die Bemühungen um eine »echte« Sensorik am ehesten zum Tragen kommen. Wenn man auf einem Tablet über eine virtuelle Stoffoberfläche streicht, wird die Haptik des Stoffes angemessen für den Nutzer simuliert werden. Das Foto bzw. Video muss dabei mehr leisten als ein bloßes Abbild des Produkts. Es muss in die Tiefen der Produktcharakteristik eindringen, diese erfassen und mit visuellen Mitteln zum Ausdruck bringen. Und auf die Marke einzahlen. 

Zukünftig werden sich die Möglichkeiten noch deutlich erweitern: Projekte wie Google Soli oder Google Jacquard zeigen schon heute die Zukunft der Nutzerinteraktion zwischen den Antipoden »maximal berührungslos« und »maximal haptisch«. 

Das richtige Verhalten fürs richtige Gerät

Es gilt, die grafische Nutzeroberfläche so zu gestalten, dass sie als Funktionsträger genauso gut wahrgenommen wird wie als logische Fortführung des Corporate Designs. Die Gestaltung geht hierbei über das bloße Anlegen von Bedienelementen hinaus. Genauso wichtig ist es festzulegen, ob sich Inhaltsmodule schnell oder langsam bei Interaktion bewegen, welche Zustände es grundsätzlich bei welchen Bedienelementen gibt und wie die Transformation von einem Zustand zum anderen erfolgt. Die unterschiedlichen Endgeräte spielen dabei eine nicht unwesentliche Rolle: denn eine Verhalten, das am klassischen Desktop-Rechner das Richtige ist, muss noch lange nicht für Smartphones oder Tablets geeignet sein. 

Erst das gelungene Zusammenspiel von Web-Design, Corporate Design und Interaction Design führt zu einem erfolgreichen digitalen Erscheinungsbild von Marken und Unternehmen – gerade im Hinblick auf die ständig wachsende Anzahl digitaler Kanäle, Maßnahmen und Endgeräte. Die Ausgestaltung des Interaktionsverhaltens ist dabei ein wichtiger Aspekt, um Markenerlebnisse im digitalen Raum zu schaffen.

von Markus Sauer, Design Director Interactive bei KMS TEAM

Links zum Thema

Apple iPhone 6S 3D Touch
Oculus Rift
Google Project Soli
Google Project Jacquard
MIT Transform Technology
Tactile Rendering von Disney Research

 

Diese Seite

»The Making Of«

Neulich bei KMS TEAM …

Film im Vollbildmodus starten

Kachel schließen Kachel schließen

LICHTGESTALTEN – 30 Jahre KMS TEAM

Zu unserem 30. Geburtstag haben wir ein ganz besonderes Projekt umgesetzt. Wir entwickelten die interaktive Installation »LICHTGESTALTEN«, die jedem Abbild einen unverwechselbaren grafischen Ausdruck verleiht – intuitiv und gestengesteuert.

Mehr

Kachel schließen Kachel schließen

Birkenstock

mit neuem digitalen Fußabdruck

BIRKENSTOCK, eine der bekanntesten deutschen Marken weltweit, unterzieht seine Corporate Website einem Komplett-Relaunch. Wichtigste Neuerung: Die Website www.birkenstock-group.com featuret ein mandantenfähiges CMS und nun können Inhalte und Anforderungen internationaler Niederlassungen abgebildet werden.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Graphis Design Annual:

Drei Auszeichnungen

11.08.2015 | Graphis hat gleich drei unserer Design-Projekte ausgezeichnet: Platin für unser LICHTGESTALTEN-Eventvideo, Silber für unsere LICHTGESTALTEN-Installation und ein Merit für die Forschungsmagazine »Krieg & Frieden« und »Draußen & Drinnen« der Universität Heidelberg.

Kachel schließen 11.08.2015 Weiterlesen

FORIS AG

Markenentwicklung und Markenhierarchie

»Für FORIS als Finanzdienstleister ist hohe Leistung gepaart mit Sorgfalt und einem hohen Maß an Zuverlässigkeit täglicher Anspruch – KMS TEAM hat uns dadurch verblüfft, dass in allen Bereichen unsere Erwartungen übertroffen wurden,« Theo Paeffgen, CEO FORIS AG.

Kachel schließen

Zwei Red Dot Awards:

Communication Design 2015

10.08.2015 | Unsere interaktive LICHTGESTALTEN-Installation gewann einen Red Dot Communication Design Award in der Kategorie »Online«. Auch unser Corporate Design für das Architekturbüro Detail Design konnte die Jury in der gleichnamigen Kategorie überzeugen.

Kachel schließen 10.08.2015 Weiterlesen

Stemme

Corporate Website

Die neue, schwerelose Corporate Website von Stemme zeigt, wie man die Anziehungskraft überlistet. Aufmerksamkeitsstarke Bilder, eine flache Navigationsstruktur und eine intuitive Bedienung lassen den Besucher in die Stemme-Welt abheben. Eine interaktive Weltkarte ermöglicht die zielsichere und schnelle Suche nach dem nächsten Händler oder Service Partner.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Turning ideas into value –

der erneuerte Markenauftritt der NürnbergMesse

23.07.2015 | Für die NürnbergMesse, eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt, haben wir ein neues Kommunikationskonzept entwickelt und im Einklang damit den Gesamtauftritt der Marke überarbeitet.

Kachel schließen 23.07.2015 Weiterlesen

Cannes Lions 2015

Shortlist: LICHTGESTALTEN

25.06.2015 | Die Jury der Cannes Lions hat unsere LICHTGESTALTEN-Installation in der Kategorie der »Design Lions« von insgesamt 2.409 Einreichungen auf die Shortlist gewählt.

Kachel schließen 25.06.2015 Weiterlesen

NürnbergMesse

Website

Der neue Internetauftritt der NürnbergMesse, die zu den 15 größten Messegesellschaften der Welt zählt, schärft das internationale Profil des Messeunternehmens. Die Website erhöht die Attraktivität der NürnbergMesse mit dem Ziel, Veranstalter und Mitarbeiter zu gewinnen.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Zwei ADC-Nägel für Ruperto Carola

und LICHTGESTALTEN

22.05.2015 | 378 Juroren und 3.000 eingereichte Arbeiten in 27 Kategorien: Die Jury des Art Directors Clubs (ADC) hat entschieden und die beiden Ruperto-Carola-Forschungsmagazine »Krieg & Frieden« und »Draußen & Drinnen« der Universität Heidelberg in der Kategorie »Corporate Publishing« mit einem ADC-Nagel in Silber ausgezeichnet. Auch unsere »LICHTGESTALTEN« wurden in der Kategorie »Mixed Mediendesign« mit einem Nagel in Bronze sowie mit zwei Auszeichnungen geehrt.

Kachel schließen 22.05.2015 Weiterlesen

Corporate Design Preis:

Ausgezeichnete Arbeiten

29.06.2015 | Beim 18. CDP Corporate Design Preis haben wir zwei Auszeichnungen erhalten. Unsere LICHTGESTALTEN-Installation wurde in den Kategorien »Corporate Staging« sowie »Digitales Corporate Design« prämiert.

Kachel schließen 29.06.2015 Weiterlesen

Bauwerk Capital in neuem Gewand

21.05.2015 | Bauwerk Capital ist der führende Anbieter für designorientierte und hochwertige Wohnimmobilien in Süddeutschland und richtet sich an eine anspruchsvolle Zielgruppe. Der von uns gestaltete moderne Webauftritt setzt den Qualitätsanspruch von Bauwerk Capital ganzheitlich um.

Kachel schließen 21.05.2015 Weiterlesen

Bauwerk Capital

Corporate Website

Der Relaunch der Website von Bauwerk Capital, führender Anbieter für Premium-Immobilien in Süddeutschland, spiegelt die hohe Qualität und das Design der Wohnprojekte wider und spricht potenzielle Käufer, Mieter und Bauträger an. Großzügiger Bildeinsatz, smarte Funktionalitäten und ein Responsive Design machen die Seite zur Benchmark im Immobilienbereich – auf Desktop, Smartphone oder Tablet.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Graphis Design Annual 2016:

»LICHTGESTALTEN«

13.05.2015 | Im Graphis Design Annual werden herausragende Arbeiten aus internationalem Design, Werbung, Illustration und Fotografie vorgestellt. Unsere »LICHTGESTALTEN«-Installation und unser Event-Video haben es in das renommierte Jahrbuch 2016 geschafft.

Kachel schließen 13.05.2015 Weiterlesen

Detail Design

Website

Detail Design entwirft und realisiert Architektur, Interior Design und Real Estate-Projekte. Die neue Website vermittelt als primärer Touchpoint den Anspruch von Detail Design: mit Know-how, Kreativität und Übersicht jeder Idee ihre Form geben und bis ins Detail erlebbar machen.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

»ABOVE IT ALL«: Neuer Markenauftritt für Stemme-Sportflugzeuge

05.05.2015 | Das neue Corporate Design der Stemme AG, Hersteller von Premium-Motorsegelflugzeugen, wurde zur Weltpremiere des S12 Twin Voyager auf der internationalen Luftfahrtmesse AERO 2015 eingeführt.

Kachel schließen 05.05.2015 Weiterlesen

Stemme

Microsite

Seit 30 Jahren sind die Motorsegler von Stemme hinsichtlich Technologie, Verarbeitungsqualität und Flugerlebnis der weltweite Branchenprimus. Dieser gelebte Führungsanspruch konsolidiert sich in einer geschärften Premium-Positionierung und wird im Claim »ABOVE IT ALL« zum Ausdruck gebracht. Die Microsite macht das neue Corporate Design erlebbar und präsentiert das neue Motorsegelflugzeug »S12« erstmals der weltweiten Öffentlichkeit.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

FWA Award:

»LICHTGESTALTEN«-App ist »MOBILE OF THE DAY«

04.05.2015 | Der Wettbewerb »Favourite Website Awards« (FWA) hat unsere App »LICHTGESTALTEN« als »MOBILE OF THE DAY« (MOTD) gekürt. FWA ist ein Awardprogramm der internationalen Kreativszene, das im Jahr 2000 ins Leben gerufen wurde und herausragende Technologie-Projekte, gepaart mit inspirativen Ideen, prämiert.

Kachel schließen 04.05.2015 Weiterlesen

Best of Corporate Publishing 2015:

Silber für LICHTGESTALTEN

26.03.2015 | Bei Europas größtem Wettbewerb für Corporate Publishing und Content Marketing, dem Best of Corporate Publishing (BCP), wurde unsere Installation »LICHTGESTALTEN« nominiert. Wir dürfen uns bei der Preisverleihung am 18. Juni 2015 mindestens über Silber freuen.

Kachel schließen 26.03.2015 Weiterlesen

Graphis Poster Annual 2016: Gold

für »LICHTGESTALTEN«-Plakat

17.03.2015 | Graphis, »The International Journal of Visual Communication«, hat unser LICHTGESTALTEN-Plakat mit Gold ausgezeichnet und für das renommierte Graphis Poster Jahrbuch 2016 ausgewählt. Die Jury des in New York ansässigen Verlags hat sich für unsere Plakatserie entschieden, die einzigartige Potraitaufnahmen zeigt, die zu unserem 30. Jubiläum mittels unserer LICHTGESTALTEN-Installation entstanden sind.

Kachel schließen 17.03.2015 Weiterlesen

DDC Award

Acht auf einen Streich

01.12.2014 | Award-Segen für KMS TEAM: Der vom DDC ausgetragene Wettbewerb »Gute Gestaltung« würdigte unsere Projekte gleich mit acht Awards.

Kachel schließen 01.12.2014 Weiterlesen

Doppel-Silber beim

Annual Multimedia 2015

10.10.2014 | Der Annual Multimedia bringt uns gleich zweimal Silber ein: Sowohl der Internetauftritt der Hochschule Magdeburg-Stendal als auch der Relaunch unserer Corporate Website konnten bei der unabhängigen Jury des Wettbewerbs in der Kategorie »Website/Portal« punkten.

Kachel schließen 10.10.2014 Weiterlesen

Hochschule Magdeburg-Stendal

Website

Die Hochschule Magdeburg-Stendal wurde 1991 gegründet und bietet an beiden Standorten über 50 Studiengänge für 6.500 Studierende an. Der Internetauftritt präsentiert sich nach einem umfangreichen Relaunch als eine der modernsten Hochschul-Websites in Deutschland.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Cannes Lions 2014

Shortlist: »The Making Of«

24.06.2014 | Bei den diesjährigen Cannes Lions haben wir es mit unserem Self-Promotion-Video »The Making Of« in der Kategorie »Design« auf die Shortlist geschafft. In humorvollen Sequenzen dokumentiert der Film in nur 90 Sekunden den aufwändigen Entstehungsprozess der neuen Website. Anlass des Relaunches ist unser 30-jähriges Jubiläum.

Kachel schließen 24.06.2014 Weiterlesen

OSRAM Licht AG

Jahrbuch 2013 online

Auffällige interaktive Elemente prägen die Website des OSRAM Jahrbuchs 2013 und übersetzen den Print-Bericht medienadäquat. Über zwölf Lichtpunkte des animierten Lichtkreises auf der Startseite gelangt man zu Themenschwerpunkten, in denen die innovativen Lichtlösungen und Produkte von OSRAM beleuchtet werden.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Zwei Auszeichnungen beim

iF design award 2014

21.01.2014 | Juriert aus 1.102 Einreichungen, haben zwei Projekte von KMS TEAM den renommierten iF communication design award gewonnen. In der Kategorie »Print Media« wurde das Jubiläumsmagazin für die Villa Stuck München ausgezeichnet sowie in der Kategorie »Digital Media« der inhouse gestaltete Relaunch unserer Corporate Website.

Kachel schließen 21.01.2014 Weiterlesen

Pinakotheken in München

Website

Der Internetauftritt der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen zeigt die Zusammengehörigkeit ihrer Museen und stellt gleichzeitig deren jeweiligen individuellen Charakter heraus, verbindet Informationstiefe mit Bedienungsfreundlichkeit und ästhetischem Anspruch.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Bardehle Pagenberg

Corporate-Design-Manual

Bardehle Pagenberg ist eine der größten auf den gewerblichen Rechtsschutz spezialisierten Kanzleien in Europa. Das neu entwickelte Corporate Design betont den Exzellenzanspruch als weltweit führender Experte im Fachgebiet »Intellectual Property« und ist per Online-Manual zentral für alle Kanzlei-Standorte zugänglich.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Credit Suisse

iPad-Apps der Annual Reporting Suite 2011

Mit der Annual Reporting Suite verknüpft die Credit Suisse den Geschäftsbericht, den Bericht zur unternehmerischen Verantwortung sowie das Unternehmensprofil zu einem ganzheitlichen Reporting-Tool – analog wie digital.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Fair Value REIT

Corporate Website

Die Fair Value REIT-AG fokussiert sich auf den Erwerb und die Bewirtschaftung von Gewerbeimmobilien in Deutschland. Der Webauftritt unterstützt mit professionellen Tools Anleger und Investoren. Das markante Erscheinungsbild wurde adäquat in das digitale Medium überführt und erweitert.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

pbb Deutsche Pfandbriefbank

Corporate Website

Der neue Webauftritt der pbb, die 2009 aus der Auflösung der Hypo Real Estate entstand, verwendet Elemente des klassischen Deutschen Pfandbriefs und ist das zentrale Informationsmedium der Bank für Immobilienfinanzierung und Finanzierung des öffentlichen Sektors.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

ThyssenKrupp

Online-Geschäftsbericht und -Jahrbuch

Der Online-Geschäftsbericht 2010/11 der ThyssenKrupp AG bereitet alle Inhalte des Print-Geschäftsbericht detailliert und nutzerorientiert auf. Das zugehörige Jahrbuch nutzt eine intuitive Navigationsmechanik und ist für Tablets optimiert.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Zwei DDC Awards für KMS TEAM

29.11.2013 | Beim Wettbewerb »Gute Gestaltung 14« des DDC (Deutscher Designer Club) wurden zwei Arbeiten von KMS TEAM ausgezeichnet. Wir freuen uns über einen DDC Award in Bronze für das Projekt »Relaunch der Unternehmenswebsite von United Internet« in der Kategorie »Digital Media«. Eine Award-Auszeichnung in der Kategorie »Unternehmenskommunikation« erhielt das Forschungsmagazin »Ruperto Carola« der Universität Heidelberg. Die Preisverleihung fand am 29. November im Capitol Theater in Offenbach bei Frankfurt am Main statt.

Kachel schließen 29.11.2013 Weiterlesen

United Internet

Corporate Website

Die Corporate Website des führenden europäischen Internetspezialisten wurde strukturell, inhaltlich und optisch neu gestaltet und im Responsive Design für mobile Endgeräte optimiert. Bereits auf der Startseite lassen sich Kerninhalte über Themencluster direkt ansteuern.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Wiedemann Werkstätten

Website

Präzision, Qualität und Design prägen den Internetauftritt der »Wiedemann Werkstätten« – einer exklusiven Küchenmanufaktur, deren Maxime die Einzigartigkeit jeder ihrer Auftragsarbeiten ist.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Warendorf Küchen

Website

Der Hersteller hochwertiger Küchen »Miele die Küche« firmiert seit Anfang 2010 unter dem Namen »Warendorf«. Die im Rahmen des neuen Erscheinungsbildes entwickelte Website transportiert den hohen Qualitäts- und Designanspruch von Warendorf und positioniert die Marke im Premiumsegment.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Tai Ping Carpets

Website

Tai Ping Carpets ist ein international führender Premium-Hersteller von Teppichböden und Teppichen für Hotels, Verkaufsflächen und öffentliche Gebäude sowie für anspruchsvolle Individualisten. Tai Ping Kollektionen spiegeln globale Trends aus Design, Mode und Kunst. Der Internetauftritt verbindet als Erweiterung der Marke das in über hundert Ländern vertretene, börsennotierte Unternehmen als Einheit.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Vitra

Microsite »50 Jahre Eames Lounge Chair«

Zum 50-jährigen Jubiläum des berühmten Eames »Lounge Chair« konzipierten wir für den Möbelhersteller Vitra eine Microsite, die den Designklassiker neu inszenierte, indem sie seine Zeitlosigkeit vor einer Filmstrecke von 1956 bis 2007 herausstellte. Zusammen mit Zitaten, Baudetails und der TV-Erstpräsentation entstand eine Hommage an das legendäre Sitzmöbel.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Isaria

Website

Im Rahmen des neuen Erscheinungsbilds von Isaria, Anbieter und Berater für dreidimensionale Markenelemente am Point of Sale, wurde auch der Internet-Auftritt des Unternehmens neu konzipiert und gestaltet. Die Menübereiche entfalten sich aus einem Basis-Würfel, der zentrales Gestaltungselement des Corporate Designs ist und hier zum Navigationstool wird.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

feno

Website

feno ist Vermittler zweier Welten - der Lichttechnik und der Lichterlebnisse. So schafft das internationale Unternehmen eindrucksvolle Installationen, die – jede für sich – einzigartig sind. Gemäß dem Claim »before light and beyond« verdeutlicht die neue Website, wie vermeintlich nüchterne Technik eine magische und künstlerische Wirkung haben kann.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

Lichtlauf

Corporate Website

In der Entwicklung des Internet-Auftritts »Lichtlauf« des Licht- und Leuchtendesigners Christoph Matthias beziehen wir uns auf den zentralen Gegenstand: das Spiel mit Licht. Beim Klick entlang der ersten Navigationsebene wird der User von einem Lichtkegel begleitet, dessen Form und Einfallswinkel sich je nach Menüpunkt ändert.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE

AMT

Corporate Website

AMT (Amsterdam Molecular Therapeutics) ist ein Biotechnologie-Unternehmen, das sich auf die Erforschung und Entwicklung von Gentherapiemaßnahmen spezialisiert hat. Im Fokus des Webauftritts steht das zentrale Element der Aktivitäten von AMT: die Doppelhelixstruktur der DNA als Träger der Erbinformation genetisch bedingter Krankheiten.

Kachel schließen KMS INTERACTIVE