Ausgehend von den Stärken des Unternehmens und den Herausforderungen der Kunden, entwickelten wir gemeinsam ein übergreifendes strategisches Konzept für das Unternehmens- und Servicemarkenportfolio. Im Rahmen der konsequenten Implementierung entstanden die drei Markenbereiche »Klöpfer« als Händlermarke, »NetzwerkHolz« als Kundenserviceprogramm und »Weltholz« für den Importbereich. Klar definiert und abgegrenzt erlaubt dieses Markenportfolio die Konzentration auf die jeweiligen Kerngeschäfte, setzt Wachstumschancen frei und macht Klöpfer zur führenden Marke im Holzhandel.

Auszeichnungen

  • The Design Award of the Federal Republic Germany 2011
    Silver for Weltholz »On Tour«
  • ADAM Award 2010
    Gold for Weltholz »On Tour«
  • ADC Germany 2010
    Award for Weltholz »On Tour«
  • ADC Germany 2010
    Award for corporate design of Weltholz
  • ADC Europe 2010
    Nomination for Weltholz »On Tour«
  • Corporate Design Award 2010
    Award for corporate design of Weltholz
  • D&AD Award 2010
    Bronze for Weltholz »On Tour«
  • DDC Award 2010
    Gold for Weltholz »On Tour«
  • iF communication design award 2010
    Award for corporate design of Weltholz
  • iF communication design award 2010
    Gold for Weltholz »On Tour«
  • red dot communication design award 2010
    red dot for corporate design of Weltholz
  • red dot communication design award 2010
    red dot for Weltholz »On Tour«
  • ADC New York 2009
    Merit in category »Design Sphere« for brand development
  • ADAM Award 2008
    Gold for NetzwerkHolz Forum Munich
  • ADC Germany 2008
    Award for NetzwerkHolz Forum Munich
  • Clio Award 2008
    Silver for NetzwerkHolz Forum Munich
  • iF communication design award 2008
    Award for NetzwerkHolz Forum Munich
  • red dot product design award 2008
    red dot for NetzwerkHolz Forum Munich
  • Corporate Design Preis 2007
    Shortlist for corporate design
  • Eulda Logo Award 2007
    Award for the logo
  • European Design Awards 2007
    Merit for the logo
  • iF communication design award 2007
    Gold for corporate design
  • red dot communication design award 2007
    red dot for corporate design

Beteiligte Kompetenzbereiche

Leistungen

  • Strategieentwicklung
  • Portfoliostrategie

Auftraggeber

Klöpfer Holzhandel

Branche

Handel

Projekt

Markenportfoliostrategie

Jahr

2004-2013

Kachel schließen

Klöpfer

Markenentwicklung

Klöpfer ist Deutschlands größter Holzgroßhändler. Durch die Verbindung von Handelskompetenz mit höchster Kundenorientierung ist das Unternehmen heute Marktführer, der für Qualität und fachkundigen Service rund um das Thema Holz steht und seine Kunden zum Erfolg führt.

Kachel schließen

Klöpfer

Image- und Produktbroschüren

Kundenorientierung ist der zentrale Baustein der strategischen Markenpositionierung von Klöpfer. Wir haben diese Haltung konsequent in die Image- und Produktbroschüren übertragen, um den Vertrieb zu unterstützen.

Kachel schließen KMS COMMUNICATION

Klöpfer

Claim

Der Claim »Mit Klöpfer klappt’s« des Holzgroßhändlers Klöpfer drückt das Denken des Unternehmens aus, das sich als Partner von Handel und Handwerk versteht. Der Leitsatz ist Versprechen und nimmt zugleich die Perspektive der Kunden vorweg.

Kachel schließen KMS COMMUNICATION

Ähnliche Projekte

Porsche Motorsport

Markenportfolio und -kooperationen

Porsche Motorsport verkörpert wie kein anderer Bereich die Marke Porsche. Dadurch wird er zum wichtigsten Kontaktpunkt der Marke mit größter inhaltlicher und kommunikativer Relevanz. Die entwickelte klare Struktur vereinfacht dabei langfristig die Management-Entscheidungen für Markenkooperationen im Motorsport.

Kachel schließen KMS STRATEGY

Sport 2000

Markenidentität und Portfoliostrategie

Der Verbund Sport 2000 besteht aus über 3000 Einzelhändlern in 25 Ländern mit unterschiedlichen Anforderungen an die Marke. Im Wettbewerb mit Franchise-Unternehmen sowie neuen Handelsformen ist die gemeinsame Identität Grundlage der erfolgreichen Markenentwicklung und Marktbearbeitung.

Kachel schließen KMS STRATEGY

ThyssenKrupp

Markenpositionierung und -portfolio

Die umfassende strategische Neuausrichtung von ThyssenKrupp seit 2010 erforderte gleichzeitig die Schärfung des Markenprofils. Mit dem Fokus auf die Dachmarke schafft es der diversifizierte Industriekonzern, sämtliche Aktivitäten zielgruppenrelevant und weltweit differenzierend zu kommunizieren.

Kachel schließen KMS STRATEGY