Bereits 2002, im Umfeld der Kommunikation für die Eröffnung der Pinakothek der Moderne, wurden wir mit der Namensentwicklung beauftrag. Das Ziel: so bedeutenden Institutionen wie etwa den drei Pinakotheken, dem Lenbachhaus, der Sammlung Brandhorst, der Staatlichen Ägyptischen Sammlung, der Glyptothek, der Musikhochschule, der Ludwig-Maximilians-Universität, der Technischen Universität München und vielen mehr, darunter 40 renommierten Kunstgalerien, einen gemeinsamen Rahmen zu geben. Dadurch soll der interne Austausch gefördert werden und gleichzeitig die internationale Wahrnehmung als innovativer Ort der Wissensgesellschaft und als außergewöhnliche touristische Destination.

In deutlicher Absetzung von den sonst üblichen Bezeichnungen des Typs »Museumsviertel, -quartier, -ufer, -insel etc.« entwickelten wir einen Namen, der den Gegenstand (Kunst/Kultur) benennt und nicht die Hülle (Museum). »Areal« nimmt Bezug auf die von Ludwig I. bei der Planung der Pinakotheken vorgefundene städtebauliche Situation und weist auf den offenen Charakter des Verbundes hin. 2009 wurde der Verbund »Kunstareal München« offiziell ins Leben gerufen und hat sich bereits als wichtiger Faktor des Münchner Kulturlebens etabliert.

Beteiligte Kompetenzbereiche

Leistungen

  • Namen und Claims
  • Markenname

Auftraggeber

Kunstareal München

Branche

Kultur & Institutionen

Projekt

Markenname

Jahr

2008-2009

Kachel schließen

Ähnliche Projekte

feno

Name und Claim

feno, ehemals kwl-lighting, ist sowohl ein Hersteller von Lichtsteuerungselementen als auch Planer und Umsetzer von Lichtinstallationen. Das Zusammenspiel von hoher technischer Kompetenz und einer künstlerisch-ästhetischen Herangehensweise ist für das Unternehmen bei der Verwirklichung von Projekten charakteristisch.

Kachel schließen KMS COMMUNICATION

Klöpfer

Claim

Der Claim »Mit Klöpfer klappt’s« des Holzgroßhändlers Klöpfer drückt das Denken des Unternehmens aus, das sich als Partner von Handel und Handwerk versteht. Der Leitsatz ist Versprechen und nimmt zugleich die Perspektive der Kunden vorweg.

Kachel schließen KMS COMMUNICATION

Schneider Schreibgeräte

Claim

Der Schreibgerätehersteller Schneider bezieht sich in seinem Claim konsequent auf die Welt des handschriftlichen Schreibens, um dessen Bedeutung in der Alltagskommunikation zu betonen.

Kachel schließen KMS COMMUNICATION