Bestes Beispiel ist unsere Arbeit für Munich Re. Die Aufgabe: CD-Beratung und Qualitätssicherung bei Digitalprojekten sowie die Optimierung des Brand-Management-Systems. Für die Dienstleistungsmarke entwickeln wir Brand Experience Principles, die grundsätzliche Parameter definieren, aber Möglichkeiten zur Variabilität offen lassen. Das Ergebnis ist ein zukunftsgewandtes Zusammenspiel von Funktion, Animation, Interface, Technologie und Interaktion.

Für den zentralen Content-Hub von Munich Re TOPICS ONLINE überführen wir die bereits entwickelten Designs in die Anwendung. Thematisch präsentiert er die Kompetenz und Vielfalt des Geschäfts von Munich Re. Beim Deutschen Preis für Online Kommunikation hat die Seite bereits einen Award gewonnen.  

Für die NATHAN Risk Suite (Natural Hazards Assessment Network) verantworten wir das neue UX-Design und beraten den Fachbereich und die IT konzeptionell.

Munich Re ist eine deutsche Rückversicherungsgesellschaft. Mit rund 4.000 Kunden (Versicherungen) ist Munich Re eine der weltweit führenden der Branche. Im Jahr 2016 lagen die gebuchten Bruttobeiträge für die Sparte Rückversicherung bei ca. 28 Mrd. Euro.

 

Beteiligte Kompetenzbereiche

Leistungen

  • Digital Brand Experience
  • Digital Corporate Identity
  • Digital Corporate Design
  • Digitale Transformation
  • User Experience Design

Auftraggeber

Munich Re

Branche

Finanzwesen & Versicherungen

Projekt

Digital Brand Experience

Jahr

seit 2016

Kachel schließen

Ähnliche Projekte

ŠKODA

Corporate Design

ŠKODA hat eine breite und loyale Kundenbasis, bei der rationale Gründe die Kaufentscheidung leiten. Das will die Marke ändern und über die Stärkung des Designs an allen Touchpoints der Marke zu gleichen Teilen eine emotionale Bindung zu ihren Kunden aufbauen. Über digitale Kanäle kommuniziert ŠKODA relevante Geschichten und Inhalte, die die Zielgruppe direkt ansprechen. Neben neuen Modellen mit markantem, kristallinem Design ist ein neues Erscheinungsbild, das diese Botschaft übersetzt, das wichtigste Werkzeug.

Kachel schließen KMS BRANDING

Diakonie

Corporate Design

Wir wurden beauftragt, den Auftritt der Diakonie zu überarbeiten und einen neuen visuellen Weg mit einer Bildsprache zu entwickeln, die im wahrsten Sinne des Wortes jeden anspricht.

Kachel schließen KMS BRANDING

Audi

Corporate Design

Gestaltungsprinzipien für Analog und Digital ganzheitlich zu denken ist unser Ausgangspunkt für das neue Corporate Design von Audi. Unser Ziel: Dynamische Prinzipien sollen ein komplexes CI-Regelwerk ersetzen. So kann die Marke in Zeiten der digitalen Transformation schnell, flexibel und mit kreativem Freiraum über alle Touchpoints hinweg mit den Menschen kommunizieren.

Kachel schließen

Staatsgalerie Stuttgart

Corporate Design

Die Positionierung als starke internationale Marke und als Museum mit einer einzigartigen Sammlung waren die beiden Ausgangspunkte für das neue Erscheinungsbild der Staatsgalerie Stuttgart.

Kachel schließen

LEDVANCE

Markenentwicklung, Corporate Design

Robert Börsting, Design Director KMS TEAM zum neuen Erscheinungsbild von LEDVANCE: »Unser Ziel war es, ein Zeichen zu schaffen, dass maximale Flexibilität in der Gestaltung erlaubt und gleichzeitig die Vielfalt von Licht darstellt. Aber wie übersetzt man die Qualität von Licht in ein Zeichen?«

Kachel schließen KMS BRANDING