Das reduzierte, klare Layout und die neue Schrift geben Struktur an allen Touchpoints. Der User ist Mittel- und Ausgangpunkt für die einfache und intuitive Orientierung digitaler Anwendungen. Die Darstellung der Arbeiten ist spielerisch, das Produkt rückt in den Fokus und tritt über eine neue Inszenierung mit dem Betrachter in den Dialog.

Das Logo reduzieren wir auf die Wortmarke Phoenix und setzen rot, schwarz und weiß in ein lebendiges Kontrastspiel. Jetzt spiegelt sich die Designphilosophie von Phoenix auch im Erscheinungsbild und nicht nur in den preisgekrönten Produkten, die das Studio gestaltet. 

Beteiligte Kompetenzbereiche

Leistungen

  • Corporate Design
  • Logoentwicklung
  • Logosystematik
  • Key Visuals
  • Markenname
  • Bildsprache

Auftraggeber

Phoenix

Branche

Dienstleistung

Projekt

Corporate Design

Jahr

2017-2018

Kachel schließen

Ähnliche Projekte

Audi

Corporate Design

Gestaltungsprinzipien für Analog und Digital ganzheitlich zu denken ist unser Ausgangspunkt für das neue Corporate Design von Audi. Unser Ziel: Dynamische Prinzipien sollen ein komplexes CI-Regelwerk ersetzen. So kann die Marke in Zeiten der digitalen Transformation schnell, flexibel und mit kreativem Freiraum über alle Touchpoints hinweg mit den Menschen kommunizieren.

Kachel schließen

Diakonie

Corporate Design

Wir wurden beauftragt, den Auftritt der Diakonie zu überarbeiten und einen neuen visuellen Weg mit einer Bildsprache zu entwickeln, die im wahrsten Sinne des Wortes jeden anspricht.

Kachel schließen KMS BRANDING

MENTZ

Markenentwicklung, Corporate Design

Aus Punkten wird ein Weg. Das mittelständische Familienunternehmen MENTZ ist ein führender Entwickler für multi-modale Mobilitätssysteme für den öffentlichen Nahverkehr und arbeitet für Verkehrsverbünde in der ganzen Welt wie zum Beispiel München, London und Dubai. Das Ergebnis sind dynamische Informationsdienste, die den Fahrgast vor und während der Reise unterstützen.

Kachel schließen KMS BRANDING

Staatsgalerie Stuttgart

Corporate Design

Die Positionierung als starke internationale Marke und als Museum mit einer einzigartigen Sammlung waren die beiden Ausgangspunkte für das neue Erscheinungsbild der Staatsgalerie Stuttgart.

Kachel schließen

LEDVANCE

Markenentwicklung, Corporate Design

Robert Börsting, Design Director KMS TEAM zum neuen Erscheinungsbild von LEDVANCE: »Unser Ziel war es, ein Zeichen zu schaffen, dass maximale Flexibilität in der Gestaltung erlaubt und gleichzeitig die Vielfalt von Licht darstellt. Aber wie übersetzt man die Qualität von Licht in ein Zeichen?«

Kachel schließen KMS BRANDING