Der entwickelte Positionierungskorridor – der im Claim »The Engineers of Luxury« mündet – orientiert sich an der starken Ingenieurshistorie von Porsche, ermöglicht aber gleichzeitig den glaubwürdigen Einsatz in verschiedenen Luxuskategorien. Voraussetzung für die erfolgreiche Positionierung im Markt ist die konsequente Umsetzung im Category Management, die über entsprechende Entscheidungswerkzeuge gewährleistet wird. Dadurch entsteht ein klares inhaltliches Markenprofil, das von der Kommunikation bis zu den Produkten wahrgenommen wird.

Ursprung der Philosophie von Porsche Design ist Ferdinand Alexander Porsche, dem Designer des sagenumwobenen Porsches 911. Dieser Designansatz ist auch Kern des im Österreichischen Zell am See angesiedelten Porsche Design Studios. Als Bestandteil des Markenportfolios von Porsche Design entwickelt das Büro sowohl Produkte für Porsche-Design-Kollektionen als auch für namhafte Kooperationspartner wie Siemens, IWC oder Grohe. Dabei entstehen Produkte, die das Potenzial haben ein Klassiker zu werden – egal ob Möbel, Yachten oder Medizinwerkzeuge.

Auszeichnungen

  • ADC Deutschland 2006
    Auszeichnung für den Porsche Design Store Berlin
  • Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2006
    Silber für das Corporate Design
  • ADC Deutschland 2005
    Auszeichnung für das Corporate Design
  • DDC Award 2005
    Silber für das Corporate Design
  • iF communication design award 2005
    Auszeichnung für das Corporate Design
  • red dot product design award 2005
    red dot für den Porsche Design Store Berlin
  • Corporate Design Preis 2004
    Finalist für das Corporate Design
  • red dot communication design award 2004
    red dot für Corporate Design

Beteiligte Kompetenzbereiche

Leistungen

  • Markenidentität

Auftraggeber

Porsche Design

Branche

Luxury & Lifestyle

Projekt

Markenpositionierung und -identität

Jahr

2004

Kachel schließen

Porsche Design

Markenentwicklung

Porsche Design ist als eigenständige Lifestyle-Marke weltweit erfolgreich. Die Luxusmarke für technisch hochwertige Produkte bezieht sich gestalterisch auf den Mythos Porsche und steht wie dieser heute für herausragendes Design, technische Überlegenheit und Exklusivität.

Kachel schließen

Ähnliche Projekte

Bauwerk Capital

Markenpositionierung und -identität

Für den Münchner Anbieter hochwertiger und nachhaltiger Wohnobjekte wurde eine eigenständige Markenposition im intransparenten Immobilienmarkt definiert. Dabei standen Unternehmensstärken wie Servicequalität, Exklusivität und Kundennähe im Vordergrund.

Kachel schließen KMS STRATEGY

Bench

Positionierung und Implementierung

Das britische Lifestyle-Label Bench wandelte mit uns schnelles Wachstum und kurzfristigen Erfolg in ein langfristig orientiertes Markenmanagement um.

Kachel schließen KMS STRATEGY

Canyon Bicycles

Strategische Positionierung und Markenführung

Der Hersteller hochwertiger Sportfahrräder, die ausschließlich via Website vertrieben werden, profitiert seit 2006 von einer Markenidentität und Strategie, die Entscheidungen beschleunigt und Innovationen bei Produkten und Services ermöglicht.

Kachel schließen

Schneider Schreibgeräte

Identität, Haltung und strategische Markenführung

Das deutsche Traditionsunternehmen Schneider, Hersteller von Schreibgeräten, arbeitet seit 2009 mit uns an der strategischen Markenführung, um den Markenwert kontinuierlich zu steigern und neue Märkte und Kundengruppen zu erschließen.

Kachel schließen KMS STRATEGY

Sport 2000

Markenidentität und Portfoliostrategie

Der Verbund Sport 2000 besteht aus über 3000 Einzelhändlern in 25 Ländern mit unterschiedlichen Anforderungen an die Marke. Im Wettbewerb mit Franchise-Unternehmen sowie neuen Handelsformen ist die gemeinsame Identität Grundlage der erfolgreichen Markenentwicklung und Marktbearbeitung.

Kachel schließen KMS STRATEGY

SRAM

Markenstrategie und Markenbotschaften für SRAM Urban

Um seine Marktposition auch im Bereich der urbanen Mobilität auszubauen, legt der Hersteller von Radsport-Komponenten die strategischen Grundlagen zur Markterschließung.

Kachel schließen KMS STRATEGY

ThyssenKrupp

Markenpositionierung und -portfolio

Die umfassende strategische Neuausrichtung von ThyssenKrupp seit 2010 erforderte gleichzeitig die Schärfung des Markenprofils. Mit dem Fokus auf die Dachmarke schafft es der diversifizierte Industriekonzern, sämtliche Aktivitäten zielgruppenrelevant und weltweit differenzierend zu kommunizieren.

Kachel schließen KMS STRATEGY

Warendorf Küchen

Markenpositionierung und -identität

Mit Warendorf Küchen wurde eine neue Marke etabliert, die »Miele die Küche« im Markt ersetzt. Das Ziel bestand darin, eine neue, relevante Marktposition im engen Markt für Premiumküchen zu schaffen und sich über eine authentische Markenidee vom Wettbewerb zu differenzieren.

Kachel schließen KMS STRATEGY