Vor dem Hintergrund des globalen Ökologie-Bewusstseins und des Wandels urbaner Mobilität rückte der Bereich SRAM Urban stärker in den Fokus der Wachstumsstrategie des amerikanischen Unternehmens. Als Marke für innovative Radsport-Komponenten musste daher eine Marktpositionierung gefunden werden, um die Kompetenzen von SRAM für urbane Mobilität glaubwürdig und zielorientiert zu vermitteln. Auf Basis einer Sortiments-, Vertriebs- und Markenanalyse entwickelten wir Positionierungskonzept und Leitidee für SRAM Urban. »Smart Simplicity« als Kerngedanke ist dabei Positionierung und Markenversprechen gleichermaßen. SRAM vermittelt Herstellern und insbesondere Fahrradhändlern eine klare Markenbotschaft und stellt auch in der Kundenberatung den Mehrwert für den Radfahrer in der Stadt dar. Im Rahmen eines umfangreichen Strategieprogramms zur systematischen Bearbeitung des Markts entwickelten wir darüber hinaus Briefings für Umsetzungspartner und Vorgehensweisen zur Implementierung der Urban-Strategie.

Beteiligte Kompetenzbereiche

Leistungen

  • Markenidentität

Auftraggeber

SRAM

Branche

Sport, Luxury & Lifestyle

Projekt

Markenstrategie und Markenbotschaften für SRAM Urban

Jahr

2011-2012

Kachel schließen

Ähnliche Projekte

Bauwerk Capital

Markenpositionierung und -identität

Für den Münchner Anbieter hochwertiger und nachhaltiger Wohnobjekte wurde eine eigenständige Markenposition im intransparenten Immobilienmarkt definiert. Dabei standen Unternehmensstärken wie Servicequalität, Exklusivität und Kundennähe im Vordergrund.

Kachel schließen KMS STRATEGY

Bench

Positionierung und Implementierung

Das britische Lifestyle-Label Bench wandelte mit uns schnelles Wachstum und kurzfristigen Erfolg in ein langfristig orientiertes Markenmanagement um.

Kachel schließen KMS STRATEGY

Canyon Bicycles

Strategische Positionierung und Markenführung

Der Hersteller hochwertiger Sportfahrräder, die ausschließlich via Website vertrieben werden, profitiert seit 2006 von einer Markenidentität und Strategie, die Entscheidungen beschleunigt und Innovationen bei Produkten und Services ermöglicht.

Kachel schließen

Porsche Design

Markenpositionierung und -identität

Porsche Design, die Luxus- und Lifestyle-Marke von Porsche, orientiert sich konsequent am Anspruch des Sportwagenherstellers nach exklusivem, herausragendem und technisch überlegenem Design. Dadurch ist eine begeisternde und differenzierende Positionierung für den langfristigen Markenerfolg entstanden.

Kachel schließen KMS STRATEGY

Schneider Schreibgeräte

Identität, Haltung und strategische Markenführung

Das deutsche Traditionsunternehmen Schneider, Hersteller von Schreibgeräten, arbeitet seit 2009 mit uns an der strategischen Markenführung, um den Markenwert kontinuierlich zu steigern und neue Märkte und Kundengruppen zu erschließen.

Kachel schließen KMS STRATEGY

Sport 2000

Markenidentität und Portfoliostrategie

Der Verbund Sport 2000 besteht aus über 3000 Einzelhändlern in 25 Ländern mit unterschiedlichen Anforderungen an die Marke. Im Wettbewerb mit Franchise-Unternehmen sowie neuen Handelsformen ist die gemeinsame Identität Grundlage der erfolgreichen Markenentwicklung und Marktbearbeitung.

Kachel schließen KMS STRATEGY

ThyssenKrupp

Markenpositionierung und -portfolio

Die umfassende strategische Neuausrichtung von ThyssenKrupp seit 2010 erforderte gleichzeitig die Schärfung des Markenprofils. Mit dem Fokus auf die Dachmarke schafft es der diversifizierte Industriekonzern, sämtliche Aktivitäten zielgruppenrelevant und weltweit differenzierend zu kommunizieren.

Kachel schließen KMS STRATEGY

Warendorf Küchen

Markenpositionierung und -identität

Mit Warendorf Küchen wurde eine neue Marke etabliert, die »Miele die Küche« im Markt ersetzt. Das Ziel bestand darin, eine neue, relevante Marktposition im engen Markt für Premiumküchen zu schaffen und sich über eine authentische Markenidee vom Wettbewerb zu differenzieren.

Kachel schließen KMS STRATEGY