Die FORIS AG ist ein Pionier: Sie hat die gewerbliche Prozesskostenfinanzierung erfunden und bereits 1998 im deutschsprachigen Raum erfolgreich etabliert. Worum geht es dabei? Bei Rechtsstreitigkeiten aus dem Zivil- und Wirtschaftsrecht übernimmt die FORIS das finanzielle Risiko. Wird der Prozess gewonnen, geht eine Erfolgsbeteiligung an sie. Wird der Prozess verloren, trägt sie die gesamten Prozesskosten. Das Revolutionäre: Als Inhaber von zivil- oder wirtschaftsrechtlichen Forderungen kann man Rechtsstreitigkeiten ohne den Einsatz eigener Liquidität führen. Und die FORIS geht noch einen Schritt weiter. Bei der Monetarisierung übernimmt sie nicht nur die Kosten des Rechtsstreits, sondern zusätzlich die Auszahlung eines Teils der streitigen Forderung.

Mut und Pioniergeist hat das Unternehmen auch in der Zusammenarbeit mit uns bewiesen. Unser Ziel: Die Marke effizienter machen. Das haben wir durch eine kraftvolle Dachmarke und einen Markenauftritt erreicht, der die Leistung und Kompetenz der FORIS adäquat widerspiegelt.

Manuel Kieselmann, Brand Strategy Consultant KMS TEAM: »Wir haben mit FORIS eine starke Dachmarke kreiert und darunter alle Rechtsdienstleistungen gebündelt, die vorher verschiedene Namen trugen. Der Vorteil: Durch die Monomarke werden alle Leistungsbereiche in der Kommunikation automatisch miterwähnt. Wir haben die Markenidentität geschärft und ein Kommunikationskonzept mit der Leitidee »Spielräume vergrößern« entwickelt.«

Debora Grönlinger, Senior Project Manager Interactive: »Die neue Website kommuniziert ganz klar: Bei der FORIS erhält der Kunde alle Leistungen aus einer Hand, die FORIS ist Partner, entlastet und gibt Sicherheit. Die interaktive Aufbereitung führt den User intuitiv von der Kontaktaufnahme bis zum Vertrag.«

 

Leistungen

  • Strategische Analyse
  • Positionierung und Identität
  • Implementierung und Prozesse
  • Corporate Design
  • Marken- und Designrichtlinien
  • Unternehmenskommunikation
  • Produktkommunikation
  • Claim
  • Digital Corporate Design
  • User Experience Design
  • Web-Design
  • Digital Brand Experience
  • Information Architecture

Auftraggeber

FORIS AG

Branche

Finanzwesen & Versicherungen

Projekt

Markenentwicklung und Markenhierarchie

Jahr

seit 2016

Kachel schließen

Ähnliche Projekte

Canyon Markenetwicklung: Roadlite Canyon Markenetwicklung: Roadlite Canyon Markenetwicklung: Roadlite

Canyon Bicycles

Markenentwicklung

»Pure Cycling« – mit dieser von uns entwickelten Haltung wächst Canyon Bicycles erfolgreich zur Weltmarke und produziert hochwertige Sportfahrräder, die ausschließlich über Internet und Katalog vertrieben werden.

Kachel schließen

Diakonie

Markenentwicklung

Die Diakonie, der Wohlfahrtsverband der Evangelischen Kirche, zählt mehr als 27.000 unterschiedliche Organisationen mit über 800.000 Mitarbeitern, war aber trotz ihrer Größe in der öffentlichen Wahrnehmung nur wenig präsent. Die zusammenhängende Markensystematik gibt den einzelnen Einrichtungen heute ein starkes Erscheinungsbild und unterstützt das Denken und Handeln im Verbund.

Kachel schließen

JINS

Markenentwicklung

JINS ist ein führender Brillenhersteller mit über 300 Stores in Japan, China und den USA. Mit einem umfangreichen Relaunch haben wir die Marke strukturell überarbeitet und strategisch neu positioniert, um die Internationalisierung der japanischen Marke voranzutreiben.

Kachel schließen KMS BRANDING

NürnbergMesse

Markenentwicklung

Die NürnbergMesse ist eine der 15 größten Messegesellschaften der Welt. Der neue Markenauftritt positioniert das Messeunternehmen als kompetenten und impulsgebenden Veranstaltungspartner und stärkt seine nationale und internationale Wettbewerbsposition nachhaltig.

Kachel schließen

Schneider Schreibgeräte

Markenentwicklung

Für Schneider, einen führenden Hersteller von Schreibgeräten, wird die Bedeutung des handschriftlichen Schreibens zur Grundlage der erfolgreichen Neupositionierung, mit der das Traditionsunternehmen seine Relevanz im Markt steigert.

Kachel schließen