»Angesichts des sich immer schneller drehenden Wechselausstellungsrades ein formal und inhaltlich ausgezeichnet gelungenes, klares Bekenntnis zur eigenen Sammlung« so die Jurybegründung. Aufgabe war es, die Neuausrichtung der Staatsgalerie, die die hohe Qualität der eigenen Sammlung in den Fokus rückt, in ein schlüssiges Erscheinungsbild zu übersetzen. Unsere Idee: Die Staatsgalerie wird zum offenen Rahmen für die Kunst. Der Rahmen fungiert als einheitliches Element, seine Farbe und sein Inhalt können jedoch unendlich variieren. So demonstriert er anschaulich die Vielfalt der Kunst.

Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus. 



                                                                                                               

Pressekontakt

Annette Koch
T +49 (0)89 490 411-368
a.koch@kms-team.com

Kachel schließen

Staatsgalerie Stuttgart

Corporate Design

Die Positionierung als starke internationale Marke und als Museum mit einer einzigartigen Sammlung waren die beiden Ausgangspunkte für das neue Erscheinungsbild der Staatsgalerie Stuttgart.

Kachel schließen