ŠKODA

Corporate Design

ŠKODA hat eine breite und loyale Kundenbasis, bei der rationale Gründe die Kaufentscheidung leiten. Das will die Marke ändern und über die Stärkung des Designs an allen Touchpoints der Marke zu gleichen Teilen eine emotionale Bindung zu ihren Kunden aufbauen. Über digitale Kanäle kommuniziert ŠKODA relevante Geschichten und Inhalte, die die Zielgruppe direkt ansprechen. Neben neuen Modellen mit markantem, kristallinem Design ist ein neues Erscheinungsbild, das diese Botschaft übersetzt, das wichtigste Werkzeug.

Kachel schließen KMS BRANDING

Red Dot #knutapproved

18.04.2018 | Wir freuen uns über die Berufung unseres Managing Partners und Gründers Knut Maierhofer durch Prof. Dr. Peter Zec in die Jury des Red Dot Award : Communication Design 2018. Die Berufung wurde möglich, da wir dieses Jahr keine eigenen Projekte bei Kreativawards einreichen.

Kachel schließen 18.04.2018 Weiterlesen

Den Wertbeitrag der Marke neu verstehen

09.04.2018 | Was macht heute den Erfolg von Marken aus? Wie verändert sich Markenmanagement in Zeiten der digitalen Revolution? Um die Antworten ging es ganz geballt bei unserem Lab »Eine neue Agenda für die strategische Markenführung« im Rahmen der MCBW am 8. März 2018 in unserem Downtown Office. Danke, dass ihr da wart!

Kachel schließen 09.04.2018 Weiterlesen

KMS TEAM im Reich der Mitte

11.04.2018 | Neben einer wachsenden Zahl von Anfragen aus China, arbeiten wir seit vielen Jahren mit unserem chinesischen Partner Dongdao für Auftraggeber aus dem asiatischen Raum. Jetzt waren unser Design Director Patrick Carlet und unser Digital Designer Arne Vogt für ein Projekt in Beijing.

Kachel schließen 11.04.2018 Weiterlesen
Das Siegel der Universität und das Schriftzeichen »Universität Heidelberg« einschließlich des Claims »Zukunft seit 1386« bilden in Kombination das Logo. Das Siegel der Universität und das Schriftzeichen »Universität Heidelberg« einschließlich des Claims »Zukunft seit 1386« bilden in Kombination das Logo. Das Siegel der Universität und das Schriftzeichen »Universität Heidelberg« einschließlich des Claims »Zukunft seit 1386« bilden in Kombination das Logo.

Universität Heidelberg

Corporate Design

Für die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg wurde eine Markenarchitektur für die Fakultäten entwickelt. Die Zusammengehörigkeit der einzelnen Fakultäten unter dem Dach der Universität wurde visuell gestärkt, wobei die Individualität der verschiedenen Institutionen klar erkennbar bleibt. Kernelement ist das Universitätssiegel.

Kachel schließen KMS BRANDING

Energie, die begeistert

KMS TEAM entwirft den neuen Markenauftritt der MVV Energie

28.04.2017 | Das Mannheimer Energieunternehmen MVV ist seit Jahren ein Vorreiter der Energiewende. KMS TEAM hat diese Dynamik in einen neuen Markenauftritt übersetzt. Ausgangspunkt ist die Frage: Wie kann Energie neu gedacht und für die Menschen erlebbar gemacht werden? Wie kann die MVV ihren eigenen Anspruch als innovativer Dienstleister und Treiber des Energiesystems der Zukunft klar und selbstbewusst nach außen kommunizieren?

Kachel schließen 28.04.2017 Weiterlesen

Eine neue Agenda für die strategische Markenführung

19.12.2017 | Marken sind heute unternehmensweite Identitäten und nicht einfach Produkte oder Services wie vor hundert Jahren. Der Komplexität der digitalen Revolution stehen sie mit ihren identitätsstiftenden Qualitäten gegenüber. In Zukunft werden Marken als themenbasierte Interaktionsmuster gebildet, die über neue Interfaces mit uns interagieren.

Kachel schließen 19.12.2017 Weiterlesen

Audi

Corporate Design

Gestaltungsprinzipien für Analog und Digital ganzheitlich zu denken ist unser Ausgangspunkt für das neue Corporate Design von Audi. Unser Ziel: Dynamische Prinzipien sollen ein komplexes CI-Regelwerk ersetzen. So kann die Marke in Zeiten der digitalen Transformation schnell, flexibel und mit kreativem Freiraum über alle Touchpoints hinweg mit den Menschen kommunizieren.

Kachel schließen

Universität Heidelberg

Forschungsmagazin »Frau & Mann«

High Heels oder High Performance. Ob wir als Mädchen oder Junge geboren werden, bestimmt eine zentrale Kategorie unserer Identität. Aber was macht uns zu Mann und Frau? Warum gibt es zwei Geschlechter? Fehlt Frauen der Wille zur Macht? Warum sterben Männer früher als Frauen?

Kachel schließen KMS BRANDING

Brand Design

Strategien für die digitale Welt

23.01.2018 | Out now: »Brand Design - Das Handbuch für Marken- und Kommunikationsstrategen«. In ihrem Beitrag »Von der strategischen Positionierung zum Design« zeigen unsere Managing Partner Simon Betsch und Patrick Märki, worauf es in unserer digitalisierten Welt bei der Übersetzung einer Strategie in Design ankommt. Denn eine gute Markengestaltung ist nicht zufällig. Sie leitet sich aus der strategischen Positionierung der Marke, ihrer Identität und den Erwartungen der Kunden ab. Und sie lässt Freiraum für Kreativität und ständige Weiterentwicklung.

Kachel schließen 23.01.2018 Weiterlesen

Warum der Filzstift eine Revolution war

25.10.2016 | Vor 32 Jahren gründete der deutsche Designer Knut Maierhofer die Markenagentur KMS TEAM in München. Heute ist KMS TEAM ein international führendes Unternehmen für Markenstrategie, -design und -kommunikation und betreut Kunden wie Audi, Canyon, Porsche Motorsport und die Staatsgalerie Stuttgart.

Kachel schließen 25.10.2016 Weiterlesen

Staatsgalerie Stuttgart

Corporate Design

Die Positionierung als starke internationale Marke und als Museum mit einer einzigartigen Sammlung waren die beiden Ausgangspunkte für das neue Erscheinungsbild der Staatsgalerie Stuttgart.

Kachel schließen

Erfolgsfaktor Markenstrategie

27.10.2017 | Warum eine nachhaltige Markenstrategie Unternehmen und Organisationen im digitalen Zeitalter zum Erfolg führt, wird in unserem Dossier »Das macht ein Brand Strategist bei KMS TEAM« klar.

Kachel schließen 27.10.2017 Weiterlesen

Diakonie

Markenentwicklung, Corporate Design

Die Diakonie will über ihre Werte und ihre Haltung mehr Präsenz im gesamtgesellschaftlichen Raum einnehmen. Sie will evangelische Identität mit weltanschaulicher Vielfalt leben. Sie will den Menschen mit seinen Bedürfnissen und seinen Kompetenzen in den Mittelpunkt stellen. Mit ihren 1 Mio. haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern ist sie einer der größten und vielfältigsten Arbeitgeber in Deutschland.

Kachel schließen

Bardehle Pagenberg

Website

Von der Imagewebsite zur Wissensplattform: BARDEHLE PAGENBERG ist eine der größten Kanzleien auf dem Fachgebiet gewerblicher Rechtsschutz und Intellectual Property in Europa. Entsprechend waren die Ansprüche an die neue Online-Präsenz: Bessere Vermittlung der hochwertigen Inhalte und der spezifischen Fachkompetenz der Mitarbeiter.

Kachel schließen