Von unserem Steg in über 3 Meter Höhe, auf dem Mitarbeiter Fragen rund um den Alltag in unserer Markenagentur beantworteten, konnten die Besucher aus der Vogelperspektive einen Überblick über die einzelnen Reihen mit langen grauen Schreibtischen und die unterschiedlichen Teams und deren Zusammenarbeit gewinnen. Auch die Geschäftsführung begrüßte alle Gäste und bot einen persönlichen Einblick in ihr Schaffen.

Von Albrecht Dürer bis Manfred Spitzer zeichnete der Referent Simon Betsch die Entwicklung von Marke nach, verdeutlichte verschiedene Markentheorien und stellte grundlegende Prinzipien und Strategien für den Erfolg einer Marke dar. Ein Video über unser Marken-Modell »Tiefendesign« veranschaulichte, was eine Marke ist und wie eine Marke funktioniert. Das Fazit des Markenexperten: Im Kern werden Marken durch Idee, Identität, Haltung, Selbstähnlichkeit und durch das Prinzip der Exformation aktiviert.

Im Anschluss wurden exklusive Ergebnisse einer aktuellen Markenstudie präsentiert, die ausgewählte deutsche Top-Manager zum Thema »Markenrelevanz im Unternehmen« befragte und den Status quo der Marke 2014 zusammenfassen soll.

Der Abend klang mit inspirierenden Gesprächen bei Brezn, Bier, Prosecco, guter Laune und Musik aus.

Ein großes Dankeschön an alle Gäste und Kollegen für dieses gelungene Event!

 

 

Beteiligte Kompetenzbereiche

Pressekontakt

Annette Koch
T +49 (0)89 490 411-368
a.koch@kms-team.com

Kachel schließen

Premiere auf dem

Kommunikationskongress

24.09.2014 | 80 Best Cases, Workshops, Diskussionen und Keynotes: In diesem Jahr ist unter den Referenten auch Managing Director und Strategie-Experte Simon Betsch mit seinem Vortrag zum Thema »Wachstum und Erfolg durch konsequente Markenführung« mit dabei.

Kachel schließen 24.09.2014 Weiterlesen