Deutsches Qualitätsdesign hat die internationale Designwelt geprägt und wird weltweit nachgefragt. Auch unsere Arbeit wird immer globaler.

Vier Metropolen – vier Perspektiven: In vier Vorträgen beleuchten wir gemeinsam mit Designern aus New York City, Peking und Tokio die Themen Design, gute Gestaltung, Kommunikation und die Macht der Marke aus der interkulturellen Perspektive.

Wann:
Dienstag, 24. Februar 2015
19 bis 21 Uhr

Wo:
KMS TEAM
Tölzer Straße 2c
81379 München

Bitte melden Sie sich bis zum 17. Februar 2015 an:
mcbw@kms-team.com

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt und ist kostenfrei.
Wir freuen uns auf einen kreativen Austausch.


Weitere Informationen unter: »Agenda« und »Sprecher« (siehe unten).

Pressekontakt

Annette Koch
T +49 (0)89 490 411-368
a.koch@kms-team.com

Kachel schließen

Agenda

19:00 Uhr: Einlass & Führung durch die Halle

19:30 Uhr: Vier Metropolen – vier Perspektiven:
»München. New York. Peking. Tokio.«

München:
Sascha Zolnai (KMS TEAM, Design Director)
Robert Börsting (KMS TEAM, Design Director)

New York:
Grace Chou (Design Director)
Till Bergs (TNBW, Director)

Peking:
Jianjun Xie (Dongdao, President & Creative Advisor)
Fabian Furrer (Dongdao, President International Department)

Tokio:
Keisuke Futakuchi (Nanilani, Strategy Director)

21:00 Uhr: Q&A-Session & Get together

Moderiert wird die Veranstaltung von Simon Betsch (KMS TEAM, Managing Director).

Kachel schließen Kachel schließen

Sprecher

Simon Betsch
Simon Betsch studierte integriertes Produktdesign mit den Schwerpunkten Methodik und Service Innovation an der Hochschule Coburg. 2005 startete er als Berater bei KMS TEAM. Heute berät er nationale und internationale Kunden bei Fragestellungen der strategischen Markenführung und Markenentwicklung. 2013 trat er der Geschäftsführung bei.

 

Sascha Zolnai
Sascha Zolnai studierte Visuelle Kommunikation an der HFG Schwäbisch Gmünd. Nach dem Studium war er bei Interbrand Zintzmeyer & Lux, Siemens Design und Messe sowie bei der Peter Schmidt Group tätig, wo er als Executive Creative Director das Münchner Corporate-Design-Team leitete. Seit 2014 ist er Design Director bei KMS TEAM und verantwortet das Corporate Design für OSRAM, NürnbergMesse und pbb Deutsche Pfandbriefbank.

 

Robert Börsting
Robert Börsting hat an der Fachhochschule Dortmund sein Diplom-Studium der Visuellen Kommunikation mit Schwerpunkt Grafik-Design absolviert. Nach dem Abschluss hat er freiberuflich als Gestalter gearbeitet. Seit 2011 ist er bei KMS TEAM. Als Design Director arbeitet er für viele namhafte Kunden, u.a. Bentley, Porsche, Universität Heidelberg und Villa Stuck.

 

Grace Chou
Die Designerin Grace Chou wuchs in New York auf und absolvierte ihren Doktor in Visueller Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel. Sie hat über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Branding und deckt das Spektrum von Print über Digital ab. Sie arbeitete bereits bei KMS TEAM in München sowie für verschiedene New Yorker Unternehmen wie Interbrand, Siegel+Gale und Futurebrand.

Till Bergs
Till Bergs studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Düsseldorf. Nach Abschluss des Studiums in 2006 arbeitete er bei KMS TEAM in München im Bereich Webentwicklung. Seit 2008 ist er in New York als Berater für User Experience, Webproduktion und Suchmaschinen Optimierung tätig. Zusätzlich zu seiner Beratungstätigkeit verantwortet er mehrere Start-ups mit Fokus webbasierter Software.

tnbw.com

 

Jianjun Xie
Jianjun XIE absolvierte sein Master-Studium an der China Central Academy of Fine Arts. 1997 gründete er Dongdao Design in Peking und führt seitdem das Unternehmen als Präsident. Die „Dongdao Creative Branding Group“ ist inzwischen ein führendes Markenberatung- und Entwicklungsunternehmen in China geworden. Er ist Mitglied in zahlreichen Design-Verbänden und hat für sein Wirken in den letzten Jahren viele namhafte Auszeichnungen erhalten.

dongdao.net
 
 

Fabian Furrer
Fabian Furrer wuchs in der Schweiz auf und studierte Politik in Berkeley. Erfahrung sammelte er in der PR-Abteilung der Europäischen Union, in Washington, D.C., bevor er nach China auswanderte und die chinesische Marke des Holcim-Konzerns aufbaute. Momentan leitet er internationale Projekte und Aktionen bei Dongdao, ein führendes Markenberatung- und Entwicklungsunternehmen in China.

dongdao.net
 
 

Keisuke Futakuchi
Im Jahr 2002 begann Keisuke sein Studium in Internationalem Management an der Aoyama Gakuin Universität Tokio. Im selben Jahr fing er bei ADK, der drittgrößten Werbeagentur Japans und Teil der weltweiten WPP Gruppe, an und verantwortete Accounts für globale Kunden. 2012 wechselte er zu Nanilani, einem Tokioter Markenarchitektur-Unternehmen, und ist seitdem dort u.a. für Strategie, Produktion und HR verantwortlich.

nanilani.com
Kachel schließen Kachel schließen