Das Arzneimittelunternehmen Tong Ren Tang, vor knapp 350 Jahren gegründet und größter Hersteller traditioneller chinesischer Medizin, will mit einer Onlineplattform den Gesundheitsmarkt revolutionieren. Im ersten Schritt haben Patrick und Arne einen Ansatz mit internationalem Look & Feel in München entwickelt, der den Kunden überzeugt hat. Den haben die beiden Marken- und Design-Experten nun gemeinsam mit dem chinesischen Designteam vor Ort weiterentwickelt.

»Das Land hat einen starken Zug nach vorne. Es wächst in allen Bereichen unglaublich schnell. Eine gewisse Unvorhersehbarkeit ist die Folge, auf die wir auch im Design reagieren mussten. Den Mangel an langfristiger Planung haben wir mit einer agilen Arbeitsweise ausgeglichen.« so Patrick über das wichtigste Learning. Im Austausch mit den chinesischen Kollegen werden schnell kulturelle Unterschiede in Bezug auf Design- und Ästhetik-Auffassung deutlich. Beide Seiten erläutern sich gegenseitig die jeweiligen Standpunkte und Besonderheiten. Arne sagt: »Bei uns hat das Thema Marke und damit auch die Wiedererkennbarkeit und Differenzierung ein viel größeres Gewicht. Wir orientieren uns stärker an der Unternehmenshistorie, um eine gewisse Kontinuität zu erzielen.«

Nach dem Ende der spannenden Woche geht es für die beiden Designer zurück nach München, während das Team von Dongdao das Design für den chinesischen Markt adaptiert. „Am Ende der intensiven Woche steht für uns ein gutes Projekt und eine lehrreiche Erfahrung. Wir hoffen, dass wir bei dem chinesischen Team wichtige Impulse in Bezug auf Design- und Arbeitsprozesse setzen konnten, die sie bei zukünftigen Projekten nutzen können“, so die beiden Designer.

Pressekontakt

Annette Koch
T +49 (0)89 490 411-368
a.koch@kms-team.com

Kachel schließen