SchneiderSchreibgeräte

Das deutsche Traditionsunternehmen Schneider, Hersteller von Schreibgeräten, arbeitet seit 2009 mit uns an der strategischen Markenführung, um den Markenwert kontinuierlich zu steigern und neue Märkte und Kundengruppen zu erschließen.

  • Marken- & Marketingstrategie
  • Positionierung / Identität
  • Corporate Design
  • Touchpoint-Konzepte
Markt- und Meinungsstudie

Schneider will relevant bleiben. Dazu identifizierten wir in einer umfangreichen Markt- und Meinungsstudie die Marktpotenziale für Alltagsschreibgeräte und für die strategische Positionierung des Unternehmens. Daraus leiteten wir eine inspirierende und glaubwürdige Markenidee und Haltung ab, die heute als Triebfeder in der Unternehmensführung verankert sind.

01b kms team schneider àxel sanjosé 6 5
Oft wird von ›Ganzheit­lichkeit‹ gesprochen – meist ein vager, sehr theo­retischer Begriff. Anders bei Schneider: Hier haben Strategie, Design und Sprache über Jahre derart logisch und wirkungs­voll ineinander­gegriffen, dass mit minimalem Medien­budget eine starke Marke entstanden ist. Auch in dem Sinne, dass sie ihren Umsatz in einem Jahrzehnt verdoppelt hat.

Àxel Sanjosé

Produktpositionierung
und -kommunikation

Die Produktpositionierung und -kommunikation manifestiert sich in klaren Profilen innerhalb des Gesamtsortiments. Das Ergebnis lässt sich anhand messbarer Erfolge im Vertrieb und der hohen Effizienz einer ganzheitlichen Markenführung ablesen. Die Bedeutung des handschriftlichen Schreibens ist der Kern der Markenentwicklung, seine zentralen Grundsätze sind hohe Produktqualität, Nachhaltigkeit und Nähe. All dies formt die neue Markenidentität und kommt im neuen Corporate Design der Marke zum Ausdruck.

Corporate Design

Sämtliche Designelemente wurden aus der Welt des handschriftlichen Schreibens abgeleitet. Das »S« des Signets bildet sich aus unterschiedlichen Schreib-Schwüngen, ein Verweis auf die Individualität des Schreibens. Die Form der Kugel zitiert das wesentliche Element des Kugelschreibers. Die Hausfarbe Dunkelblau leitet sich von der klassischen Farbe der Tinte ab, die Kombination mit der Akzentfarbe Cyan sorgt für Differenzierung.

Claim-Entwicklung

Mit Schreibgeräten können wir Ideen und Botschaften festhalten und übermitteln. Der neue Claim »Schreib’s auf«, fordert dazu auf und verweist gleichzeitig auf die Alltagstauglichkeit der Produkte. Er ist in das Bild- und Schriftzeichen integriert und verstärkt so den Bezug zur Leitidee.

07 kms team schneider logo claim 16 9
Packaging und Point of Sale

Im Rahmen des neuen Markenauftritts wurden auch Verpackungen neugestaltet und für den internationalen Markt adaptiert. Vor allem am Point of Sale heben sich die Produkte von Schneider durch markante Beinamen wie »der Kugelsurfer«, »der Notizmeister« oder »der Wortbeschleuniger« deutlich von denen der Konkurrenz ab. Der Erfolg der neuen Schneider Markenwelt zeigt sich in der Vervierfachung der Nachfrage im Einzelhandel – verbunden mit einer deutlich gestiegenen Markenbekanntheit.

12 kms team schneider portrait knut maierhofer 4 3
Die intensive Zusammen­arbeit mit Schneider erstreckte sich über viele Jahre, in denen wir die Marke als Berater und Gestalter aktiv begleiteten. Denn unser Anspruch ist es, Aufgaben ganz­heitlich zu lösen, damit Unternehmen ihre Ziele erreichen.

Knut Maierhofer

Schneider Schreibgeräte

Das 1938 gegründete Familienunternehmen Schneider mit Sitz in Schramberg-Tennenbronn stellte anfangs nur Schrauben und Drehteile her, nach dem Krieg dann Kugelschreiberminen. Seit dem Jahr 1957 laufen auch Kugelschreiber, Füllhalter, Textmarker, Tintenroller, sonstige Marker, Minen und Tintenpatronen vom Band. An drei Standorten produziert Schneider (ausschließlich) in Deutschland und legt besonderen Wert auf Umweltschutz. Nach eigenen Angaben ist Schneider das einzige Unternehmen der Branche, das seit 1998 nach dem Umwelt-Management-System gemäß EG-ÖKO-Audit-Verordnung EMAS-zertifiziert ist.

Unsere Leistungen
  • Audit & Research
  • Marken- & Marketingstrategie
  • Positionierung / Identität
  • Purpose & Corporate Vision
  • Markenarchitektur
  • Corporate Design
  • Logo Design
  • Naming / Claim
  • Touchpoint-Konzepte
  • Brand & Corporate Communication
  • Markenkommunikation & Kampagne
  • Packaging Design
  • Brand Academy